WUSHU KUNGFU


Probetraining gerne nach Absprache. Kein Alterslimit. Auch Jugendliche fangen zunächst reguläre Anfängerkurse an und steigen später in die spezielle Jugendgruppe auf.

NEUER WUSHU KUNGFU KURS:
ab 01. März
Mittwochs, 19-20 h.

Zusätzliches Vertiefungstraining freitags 19.30 - 20.30 Uhr.

TAICHI


Probetraining gerne nach Absprache. Kein Alterslimit.

LAUFENDER KURS:
Einstieg nach Vereinbarung, Donnerstags 18.30-19.30 h

Zusätzliches Vertiefungstraining freitags 18.00 - 19.00 Uhr.
Wer noch einsteigen möchte, kann jetzt ein Probetraining mit uns vereinbaren und gratis schnuppern. Der Taichi-Kurs wird von Wu Mei Ling geleitet, der Wushu Kungfu-Kurs von Pascal Rüttenauer. Beide werden von ihren Teams unterstützt.
Die meisten Kurse laufen ganzjährig. Zu Ostern, im Hochsommer und nach Weihnachten machen wir Ferien. Dazu gibt es Wochenend-Seminare.
Drei-Monats-Rhythmus mit zweiwöchiger Kündigungsfrist oder Jahresrhythmus mit dreimonatiger Kündigungsfrist. Näheres siehe Beitragsinfo.
Vertiefungstraining, mit Einzelkorrektur: freitags,
verschiedene Gruppen laut Trainingsplan.
Nein. Sie sind in der Kursgebühr inbegriffen.
Normale Fitness und guter Wille reichen im allgemeinen aus.
Wir haben laufend 5-7 verschiedene Stufen. Einstieg nach Absprache.
Für den Anfang genügt leichte, lockere Kleidung. Trainingskleidung, Schuhe und Übungsgeräte können im Wushu-Zentrum erworben werden. Im Wushu-Zentrum sind keine Schuhe zugelassen, die draußen getragen werden oder die ein grobes Profil oder schwarze Sohlen aufweisen. Barfußtraining ist nicht möglich. Für Wushu bitte ein Handtuch mitbringen (für Taichi nicht nötig).